Mitglied werden

OIFE Delegation der OIA

Was ist ein OIFE Delegierter:

 

OIFE Osteogenesis Imperfecta Federation Europe – YouTube

Die OIFE-Delegierten sind das offizielle Bindeglied/Ansprechpartner zwischen OIFE und der OIFE-Mitgliedsorganisation.

Delegierte von Europäische Mitgliedern haben eine Stimme. Dies ist nicht der Fall für assoziierten Mitgliedsorganisationen.

Unsere OIFE Delegierte ist seit 2021 Eva Sacherer

 

 


Mindestanforderungen für einen OIFE-Delegierten:

  • In der Lage sein, auf Englisch zu kommunizieren
  • Mitglied des OI-Verbandes sein, den Sie vertreten
    Nicht unbedingt ein Vorstandsmitglied oder Mitarbeiter, aber Sie sollten gut vernetzt sein.
  • Seien Sie sich der Situation in Ihrem eigenen OI-Verband bewusst.
  • Zeit und Bereitschaft, Neuigkeiten von OIFE an die Mitgliedsorganisation zu kommunizieren und umgekehrt.
  • Ein Interesse an internationalen Fragestellungen und OIFE-Projekten und -Aktivitäten ist von Vorteil.

Aufgaben eines OIFE Delegierten:

  • Nehmen Sie einmal im Jahr an der OIFE-Hauptversammlung teil
  • E-Mail-Stimmen abgeben
  • Zahlen Sie den Mitgliedsbeitrag an OIFE (oder stellen Sie sicher, dass jemand aus Ihrer Organisation dies tut)
  • Informieren Sie OIFE über Aktivitäten und Neuigkeiten aus Ihrer Organisation
    Beantworten Sie die jährliche Kurzumfrage und bereiten Sie manchmal einen 1-seitigen Bericht vor
  • Informieren Sie OIFE über Veranstaltungen, Projekte und Namen von Experten in Ihrem Land
  • Bleiben Sie auf dem Laufenden über OIFE-Neuigkeiten durch das OIFE Magazin und interne Newsletter
  • Informieren Sie Ihre Organisation per Text, Web, Social Media oder Meetings über Neuigkeiten aus OIFE, OIFE-Pass und wichtige Ereignisse
  • Beantwortung von Anfragen nach Beratung und Unterstützung durch das OIFE
  • Executive Committee
  • Verteilen von Einladungen und OIFE-Pässen